Sie brauchen Hilfe? Rufen Sie mich einfach an: +43 (660) 25 44 616

Kurzvorstellung

Ich bezeichne mit als Praktiker, der handwerkliche Toleranzen von Pfusch gut unterscheiden kann.

Normen und Merkblätter sind wichtige Unterlagen für eine fachgerechte Ausführung. Das reicht mir aber nicht, weil für mich entscheidend ist, was tatsächlich kausal für das Problem ist.

Meine Auslandserfahrungen vor allem in Deutschland und Italien haben meinen technischen Horizont erweitert und ich verlasse mich sehr auf meinen gesunden Hausverstand mit der Gabe, Probleme zu lösen.

Persönliches

Im Laufe meiner beruflichen > 30jährigen Laufbahn habe ich vieles erlebt und gesehen.

Nach wie vor liebe ich den Bau und es macht mir immer noch Spaß, Hausbesitzern, jungen Familien und verdienten Senioren beim Hausbau zu helfen.
Das Baugewerbe ist ein bekannt hartes Pflaster, weshalb man für meine Arbeit auch ein dickes Fell haben muss.

Ich kann nur allen raten, sich bei beim Hausbau oder der Haussanierung an einen Profi zu wenden, damit diese große Investition nicht vergebens ist.

Sollten Sie Bedarf und Interesse haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Berufliche Stationen

Nach meiner Grundausbildung an der HTL in Villach 1981 habe ich zusätzlich noch die deutsche Handwerksrolle erworben, die mir zur österreichischen Baumeisterkonzession umgeschrieben wurde. Seit 2003 bin ich als Sachverständiger tätig, vorher parallel zur Bautätigkeit, sei 2015 hauptberuflich.

  • 1988 Ingenieursurkunde
  • 1995 Ingenieursanerkennung D
  • 1996 Handwerksrolle Hochbau D
  • 2002 Baumeisterkonzession A
  • 2003 Sachverständiger D
  • 2009 Sachverständiger A
  • 2009 Verleihung EUR ING
  • 2014 Rezertifizierung SV
  • 2017 Mitglied ÖAP

 

Menü schließen